19.02.2017

Erste-Hilfe-Lehrgänge beim TV48

Aus- und Fortbildung für ÜL, Trainer, Vorstand und Interessierte

Bild 1Coburg - Am 04. Februar 2017 bot der TV48 in Zusammenarbeit mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) nach einjähriger Pause wieder einen Grundlehrgang „Erste Hilfe“ für Vereinsmitglieder an. Dieser Grundlehrgang dient u.a. als Grundlage für berufliche Ausbildungen, privat für Führerschein-Ausbildungen und natürlich für ÜL- und Trainer-Ausbildungen. Beim Grundlehrgang werden in einer achtstündigen Ausbildung die Grundlagen der Ersten-Hilfe vermittelt. Nach Abschluss des Lehrganges ist jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin in der Lage, als Ersthelfer bei Auto-, Berufs-, Haus- und Sportunfällen, die wichtigsten Erstmaßnahmen bis zum Eintreffen eines Arztes oder Rettungssanitäters zu treffen. Mit 16 Teilnehmern/-innen war der Lehrgang gut besucht, die Teilnahme war kostenfrei.

Am 18. Februar 2017 vormittags bot der TV48 auf Wunsch von ÜL/Trainern einen sog. „Erste-Hilfe-Spezial-Lehrgang“ an. Hier gaben die Teilnehmer Themenwünsche vor, die sich aus ihrer Tätigkeit beim Sport bzw. beim Training ergeben können. Die Teilnehmer: Vorsitzender Gerhard Fleißner, von der LA-Abteilung: Felicitas Domann, Regina Blechschmidt, Karl Dorschner, Ute Fleißner (LA und Turnen) sowie  von den Turnern Holger Glier, Barbara und Uwe Liebkopf sowie Anastasia Grinko.

Bild 2Der ASB-Referent Nicolai von Heyking war auf die gewünschten Themen sehr gut vorbereitet und konnte den 48ern in Theorie und Praxis sehr viele Anleitungen in allen Situationen geben. Ein wichtiges Thema war auch die Ausstattung der ÜL/Trainer mit einfachen und vor allem wirkungsvollen Hilfsmitteln zur Ersten Hilfe. Hier haben wir deutlichen Nachholbedarf, der in den nächsten Tagen aufgearbeitet wird.

Bedauerlicherweise konnten die Mitglieder aus den Sportarten, die vor allem auch körperbetont ausgeführt werden, nicht teilnehmen. Für die Teilnehmer/-innen war dieser Vormittag sehr hilfreich bei ihrer Trainingsarbeit und auch bei der Ausübung ihres Sports. Die Kosten für die Durchführung trägt der TV48.

Wir danken dem ASB für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung.

Bilder

Öffnungszeiten
Geschäftsstelle:

Montag:
14:00 Uhr- 18:00 Uhr
Dienstag bis Freitag: 8:30 Uhr- 12:30 Uhr

Öffnungszeiten
Geschäftsstelle:

Montag:
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8:30 Uhr - 12:30 Uhr
Mittwoch:
9:00 Uhr - 11:00 Uhr
16:00 Uhr - 20:00 Uhr

VR-Bank Coburg
Regionales Engagement
HUK Jugendförderung
Schumacher Packaging
Verpa
Integration durch Sport - DSOB
Archiv
nach oben